Losung des Tages

Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land. (Psalm 143,6) (So, 29 Mai 2016)
>> mehr lesen

Unser Betriebsausflug am Brückentag ging diesmal nur ins Nachbardorf . Das Heimatmuseum hatten bis dahin die meisten von uns noch nie besucht. Was doch so nah, ist oft so weit ...Herr Manns führte uns durch das schöne Haus, in dem man in die Vergangenheit zurückversetzt wurde. Liebevoll zusammen gesammelte Dinge von Früher brachten doch die ein oder andere Erinnerung zurück. Der Satz des Tages war aber: "Ich konnte es für das Museum wegretten..."Ohne die Sammelleidenschaft für historische Güter und Schätze würde so manches Relikt aus alten Tagen auf Dachböden, in Schuppen oder im Müll landen und verbleiben. Da ist es doch besser, weggerettet zu werden.

Der Fußmarsch nach Ingersleben hat sich wirklich gelohnt. Das Museum ist  für Familien und Kinder sehr zu empfehlen; kostet keinen Eintritt und ist praktisch um die Ecke.

Im Anschluß versammelten wir uns im Ingerslebener Pfarrgarten, wo uns Pfarrer Schmidt bewirtete. Eine lange gedeckte Tischreihe lud uns zum Sitzen, Quatschen und vor allen zum Essen ein. Und das Essen bereitete uns unser Pfarrer zu. Es gab Kartoffelsalat mit Fleisch vom Rost und danach Tiramisu. Ein Festessen, was es so für uns noch nicht gegeben hat. Daumen hoch und vielen Dank  Pfarrer Schmidt ! Mit frische Eindrücken,gemütlicher Gemeinschaft im Sonnenschein und  gefülltem Magen wanderten wir nach Neudietendorf zurück. Es war ein wunder schöner Ausflug.

Neudietsch helau- Fasching in der Arche

Unser Faschingshit nach der Melodie von der Vogelhochzeit (gedichtet von Kerstin Spittel)

1.Wir wollen heute Fasching feiern, in der bunten Arche- fiderallala.....

2. Wer ist denn heute alles da? Kommt rufen wir mal laut "Hurra" - fiderallala...

3. So bunt seid ihr und gut gelaunt, das ist doch klar- ein jeder staunt...

4. Kostüme seh ich überall, das wird ein Spass in jedem Fall...

5. Sagt, ist denn auch ein Gärtner hier, pflanzt bunte Blumen ins Revier?...

6. Der Schneider näht ein feines Kleid, da werden alle blass vor Neid...

7. Der Bauer baut den Weizen an und erntet ihn für jedermann...

8. Und seine Frau die Bäuerin, die melkt die Kuh, weiß jedes Kind...

9. Der Fischer sitzt in seinem Kahn und hofft es beisst ein Fischlein an...

10.Der Maurer setzt die Ziegel ein, das Häuschen wird bald fertig sein...

11.Der Müller mahlt das Korn ganz fein, es knirscht und kracht der Mühlenstein...

12.Der Schuster schneidet Leder zu, das gibt bestimmt 'nen feinen Schuh...

13.Er schmiedet übern Feuer heiß der Schmied das Eisen nun sogleich...

14.Hat jemand einen Kittel an, der Doktor ist's weiss jedermann...

15.Wer ist hier noch? Kommt doch mal vor. Wir raten gleich einmal im Chor...

16.Und nun ruft alle mal "Helau" egal ob Kind, Mann oder Frau. Fiderallallallalla....

(gesungen vom berühmten Erzieherinnenchor der Kita Arche...)

Einweihung neues Kletterelement  01.02.2016

Ein Ersatz für das alte Klettergerüst mußte her.

Nun steht es schon und wir konnten es einweihen mit Luftballonknall und viel Applaus.

Ein wunderschönes Holzgestell mit allerlei Klettermöglichkeiten für große und kleine Kinder. Sonne, Mond und Planeten geben ihm eine besondere Note. Die Firma Holzgut (Heinemann) hat ein zweites tolles Spieleparadies für uns geschaffen. Die Freude war heute groß, als auch dieses Element erobert werden durfte. Weitere Fotos dazu gibt es in der Galerie.

Was gibt es Neues

 

Neue Jahresplanung:

 

"Ich bin ich und du bist du" 


                     

Baby- und Kinderbörse

 

Wir öffnen wieder am 05.03.2016 im Saal Drei Rosen.

Kommt - schaut - kauft. Wir erwarten Euch.

 

 

 

 

                                     

Elternbrief

 

zur neuen Jahresplanung: "Ich bin ich und du bist du"

Partizipation in der Kita.......

Neu - von Fasching bis zum Sommerfest :"Was ich einmal sein möchte- Berufe"

 

 

 

Fotogalerie

 

lohnt sich immer -